Leben ohne Internet ist für viele nicht mehr vorstellbar

06.11.2017, 09:43 von Michaela Haag

Laut einer Studie von Ipsos, die vom World Economic Forum präsentiert wurde, können sich zwei Drittel kein Leben ohne das Internet mehr vorstellen. Bei der Studie wurde Österreich nicht direkt ausgeworfen, doch weisen indirekte IKT-Indikatoren darauf hin, dass Österreich ähnlich wie Deutschland zu bewerten ist. In Deutschland liegt die Quote bei 73 Prozent.

Die höchste Quote kam in Indien mit 82 Prozent zustande, gefolgt von Großbritannien mit 78 Prozent und China mit 77 Prozent. Deutschland liegt mit 73 Prozent auf Platz vier, gleichauf mit den USA und gefolgt von Russland mit 66 Prozent. Schlusslicht bildet Japan mit 63 Prozent.

Zu beachten ist weiters, dass auch mit Industrie 4.0 das Internet in der Kommunikation bei Produktionsabläufen und Maschinensteuerung eine immer größere Rolle spielt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben