Österreich in der Beschäftigung älterer Menschen weit hinten

18.12.2017, 10:47 von Michaela Haag

Mit einer Beschäftigungsrate von unter zehn Prozent bei den 65 bis 69 jährigen (AG2)und etwa 28 Prozent bei den 60 bis 64 jährigen (AG1) befindet sich Österreich laut einer OECD Studie unter den Schlusslichtern in der Beschäftigung von über 60 jährigen. An erster Stelle steht Island, wo über 80 Prozent der AG1 und sogar noch über 55 Prozent der AG2 erwerbstätig sind.

Der OECD-Schnitt in der Altersbeschäftigung liegt bei über 30 Prozent in der AG2 und knapp unter 50 Prozent bei der AG1. An der Spitze stehen nach Island, Neu Seeland, Schweden, Norwegen und Japan. Nach Österreich sind nur noch Belgien, Griechenland, Slowenien und Luxemburg zu finden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben