Aktuelles • Blog

03.06.2013, 12:03 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Medieninformation

Österreich ist weltweit Spitzenreiter bei Mehrwegtextilien im OP

Die Verwendung von Mehrwegtextilien im OP hat nicht nur positive Aspekte auf die Umwelt, sondern rechnet sich auch wirtschaftlich. Dies belegt eine aktuelle Studie des Industriewissenschaftlichen Institutes (IWI), die die volkswirtschaftlichen Effekte österreichischer Wäschereien im Bereich Mehrwegtextilien für den OP errechnet hat.

Weiterlesen …

31.05.2013, 08:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Publikation

Industriebuch 2013 des IWI

Das neue Industriebuch 2013 des Industriewissenschaftlichen Institutes (IWI) ist erschienen. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an office@iwi.ac.at.

Weiterlesen …

16.04.2013, 11:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Medieninformation

Trends und Entwicklungen der Medizinprodukte-Branche

Am Dienstag, den 16. April 2013, lädt die Geschäftsführung im Namen des Vorstandes der Austromed herzlich zur alljährlichen Hauptversammlung in den Glaspavillon im Media Tower (Taborstraße 1-3, 1020 Wien). Die Keynote der Veranstaltung "Trends und Entwicklungen der Medizinprodukte-Branche" hält DDr. Herwig W. Schneider vom Industriewissenschaftlichen Institut.

Weiterlesen …

04.04.2013, 10:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Industrie aktuell

Industrie aktuell

Die aktuelle Ausgabe von "industrie aktuell" (01/13) ist erschienen. Mag. Siegfried Menz (Obmann der Bundessparte Industrie und Vorstandsvorsitzender der Ottakringer Getränke AG) argumentiert darin über die Bemühungen der Industrie, für bestmögliche Rahmenbedingungen industrieller Tätigkeit zu sorgen, in seinem Leitartikel "Industriestandort mit Baustellen".

Weiterlesen …

04.02.2013, 10:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Medieninformation

IWI verstärkt ACR-Forschungsnetzwerk

Das Industriewissenschaftliche Institut (IWI) wird  18. Mitglied der Austrian Cooperative Research (ACR) und gleichzeitig ein wichtiger Akteur im neuen FEI-Schwerpunkt "Innovation & Wettbewerbsfähigkeit"

Weiterlesen …

19.01.2013, 15:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Medieninformation

FEEI: Neueste IWI-Studie bestätigt Fachkräftemangel

In der Elektro- und Elektronikindustrie fehlen 800 Techniker, Fortbildung und Kooperationen mit Bildungseinrichtungen wirken dem entgegen.

Weiterlesen …

13.01.2013, 12:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Pressekonferenz

Studie Mitarbeiter in der Elektro- und Elektronikindustrie

Fachkräftemangel und sinkendes Bildungsniveau - zwei Themen, die auch 2013 wieder für Schlagzeilen sorgen werden. Der FEEI - Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie hat im Rahmen einer repräsentativen Studie erhoben, ob und in welcher Form diese beiden Phänomene in der Elektro- und Elektronikindustrie auftreten. Ebenso wie es um die Beschäftigung von Frauen, Migranten und älteren Mitarbeitern aussieht.

Weiterlesen …

02.01.2013, 14:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Medieninformation

Die neue Forschungsprämien-Verordnung

Am 28. Dezember 2012 wurde die lange erwartete Forschungsprämien-Verordnung beschlossen (BGBl. II Nr. 515/2012). Damit legt der Gesetzgeber ein völlig neues Inanspruchnahmeprozedere in der steuerlichen F&E-Förderung Österreichs fest.

Weiterlesen …

02.01.2013, 13:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Medieninformation

Erfolgsmotor der Österreichischen Volkswirtschaft

Mit einer Prognose für den Umsatz von 21,2 Mrd. Euro bzw. einem Produktionswert von 19,4 Mrd. Euro im Jahr 2012 rangiert die Automotive Zulieferindustrie im Spitzenfeld der österreichischen Industrie. In den Firmen der Automotiven Zulieferer Österreichs werden 2012 nahezu 70.000 Personen beschäftigt gewesen sein. Damit zählt der Sektor zu den heimischen Industriegruppen mit der höchsten Beschäftigung. An Bruttowertschöpfung generieren die heimischen Automotiven Zulieferunternehmen rund 5,5 Mrd. Euro und platzieren sich damit ebenso in der Top-Liga.

Weiterlesen …

02.01.2013, 09:00 von Alexander Willim (Kommentare: 0)

Pressekonferenz

Volkswirtschaftliche Effekte der PALFINGER Gruppe in Österreich

Das Industriewissenschaftliche Institut – IWI hat im Rahmen einer Studie die volkswirtschaftlichen Effekte der PALFINGER Gruppe in Österreich errechnet. Die Ergebnisse zeigen, dass PALFINGER trotz des starken Wachstums vor allem außerhalb Österreichs überdurchschnittlich hohe Impulse für die österreichische Gesamtwirtschaft initiiert.

Weiterlesen …